Immer noch wichtig

Der Nikolaus.

Heute müssen wir uns die Frage gefallen lassen: Wie heißt ein weiblicher Nikolaus? Zur Wahl stehen:

Nikolausin
Nikolauserin
Nikoleuse
Nikolette

 

Advertisements

Über mich

Hallo meine Lieben,

sicher wollt Ihr auch etwas über mich erfahren, das kommt jetzt. Auf jeden Fall nachträglich willkommen in meiner fröhlichen, bunten Welt.

Ich bin ein bisschen chaotisch, denn das ist modern. Ich bin leidenschaftliche Bloggerin, kicher, brauche Tag für Tag viel Kreativität, ob im Sandkasten, in der Küche oder auch am Arbeitsplatz. Frau ist eben wandlungsfähig. Ich plaudere ja hier schon länger aus meinem Nähkasterl, aber ich möchte das noch verstärkt tun, weil ich einfach so viel zu erzählen haben.

Vielleicht ist sogar etwas bei meinem Geblubbere, äh, meinen Stories, was euch hilft, durch den Alltag zu kommen. Nicht vergessen: Jeder Mensch ist anders, jeder Mensch ist anders toll und ich liebe euch alle. Was zählt ist der #Fun, #Fun, #Spaß.

Ich freue mich immer noch über diese Mega-Herausforderung und hoffe, euch ein bisschen den grauen Alltag zu versüßen.

Herzlichst mit lieben Grüßen, euer Ute-Herzchen

Lecker und fix

Hallo meine Lieben ❤️❤️❤️, sicher wollt ihr genau wie Ich viel Gesundes essen. Also her mit dem Eis, ich hab’s extra für euch notiert, was da letztens so leckeres auf meinem tisch stand. Es ist fixer gemacht als gegessen.❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️

Weihnachtseiscreme:

  • 1 gefrorener Schokoladenweihnachtsmann ❤️❤️❤️
  • etwas Milch oder Wasser hinzu
  • im Topf erhitzen und dann im Mixer mixen

Das Eis könnt ihr noch vereinern mit Chiasamen, gemahlenem Quinoa, irgendein Süßungsmittel, Fruchtpulver oder andere Gewürzpulver. Noch ein Tipp: damit du genug Proteine bekommst nimmt einen Esslöffel Protein-plus-to-go (erhältlich über diesen Link).

Bunte Toppins aus Schokolinsen oder so machen das winterliche, megagesunde und herzerwärmende Schokoeis zum Highlight eurer Mittagstafel.

Alles Liebe, viele liebe Grüße, euer Ute-Herzchen ❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️