Das Gegenteil

Was ist das Gegenteil von Schlechtneunen? (Oder auch Schlechtübersehen, das ist ein Tipp!)

Advertisements

Seniorengerechte Stühle für Terrasse?

Hallo,
wir sind ein Cafe und Seniorentreff und dürfen nach einer Insolvenz des Nachbarn nun unsere Terrasse einweihen.
Jetzt suchen wir noch Möbel, vorrangig Stühle, die sich dafür eignen und auf unsere Gäste zugeschnitten sind. Also am besten leicht abwaschbar und bequem. Und wenn man sie dann noch stapeln kann, wäre es optimal. Ist aber kein Muss.
Freue mich auf eure Empfehlungen!
Sind alle Senioren inkontinent oder sabbern den Kaffee auf die Stühle? Sitzen Nichtsenioren gerne unbequem? Fragen, die sich für mich ergeben, wenn ich die Überschrift mit dem Gesuch in Verbindung bringe. Stapelbare Senioren wären sicher noch besser als stapelbare Stühle.

Bachelor, Master… und dann?

Es gibt den Bachelor als Studienabschluss, an den schließt sich der Master an… und dann war es früher der Doktortitel. Das finde ich doof. Wenn man schon die Abschlüsse erneuert, dann bitte auch den letzten in der Reihe – mal abgesehen von der Professur, um die ich mir zu einem späteren Zeitpunkt noch Gedanken machen werde.

Mein Vorschlag:

Bachelor
Master
Domina

 

Kunst zu verkaufen, Teil 2

Auch heute könnt Ihr wieder ein geniales Kunstwerk vierfarbig zu einem echten Schleuderpreis erwerben.

Schauen wir uns das Meisterwerk einmal an. Zwei bräunlich-gelbe, einsame Kekse liegen in einer blauen Dose, was schon fast zwei Komplementärfarben darstellt. Diese Diskrepanz zeigt sich auch in der Lage der Kekse: einer liegt auf dem Rücken, der andere auf dem Bauch. Es hat bereits sexistische Interpretationen gegeben, die ich aber nicht berücksichtigen möchte, da dieser Blog keine pornographischen Inhalte zeigen soll.

Konträritismus ist also das Motiv des Bildes. Gleichzeitig soll uns die hilflose Lage des einen Kekses zusammen mit der Rückenkerbe des vorderen Kekses an Kafkas Verwandlung erinnern. Mehr zu diesem Werk siehe hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Die_Verwandlung

Gleichzeitig mutet uns der vordere Keks sehr aktiv, ja förmlich aggressiv an in seinem deutlichen Schritt nach vorn, immer weiter nach vorn. Der hilflose Keks auf dem Rücken hat schon Federn lassen müssen, die Krümel sind geflogen. Ein Sinnbild der Hilflosigkeit im Kampf mit der Aggressivität.

Der Einstiegspreis für 3 Tage ist 195 Euro. Inklusive eines Kekses!

Kunst zu verkaufen

Man beachte die kunstvolle Komposition. Die Ton-in-Ton-Gestaltung und dann, plötzlich von links oben, eine bedrohliche, fast schwarze Rundung. Der Mensch ist auf einem leichten Schrägweg und hat die tote Natur in Form eines Blattes hinter sich gelassen. Gerade berührt die Spitze des runden Schuhs die gerade Unterkante eines Rechtsecks. Geometrische Formen im Widerstreit als Sinnbild des menschlichen Dilemmas mit der technischen Entwicklung. Rechts neben dem Schuh, auf der wie Rauputz aussehenden Fläche, die Silhouette einer Gestalt. Ist es Mensch, Fledermaus oder Aliens? Auf jeden Fall hat es zwei Beine, was uns wiederum zeigt, dass der Künstler viel Wert auf Bodenhaftung legt. Gleichzeitig aber stellt er das in Frage, weil unterhalb der Figur mit einer genialen Strichzeichnung eine Art Wanne oder Gruppe angerissen ist. Ist der Mensch vielleicht doch im freien Fall, weil er die Bodenhaftung verloren hat?

Gerne verkaufe ich einen Farbabdruck in Größe DINA 4 für 200 Euro.