Plastik – ja oder nein

Meine These ist: Dieses ganze Verdammen von Plastiktüten in den Meeren, der Muttermilch und den menschlichen Gehirnen ist absoluter Quatsch.

Begründung: Die Natur setzt sich durch. Wofür gibt es Evolution? Wir müssen nur einige Millionen Jahre (vielleicht nur Hundertausende?) warten und schon ist Plastik ein wichtiger Baustein der Ernährung. Wie heute zum Beispiel Zucker. Oder vielleicht morgen.

Her mit der Plastiktüte, gebt sie mir wieder umsonst!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s