Ich esse jetzt anders

Es geht um Getreide, ob schlecht für den Menschen oder gut.

„Herr XXX sagt ja, dass all die Inhaltsstoffe im Vollkorn nicht/kaum genutzt werden können, wenn das Korn nicht vorher bearbeitet wurde, also gequollen, gekeimt, erhitzt oder mittels Sauerteig aufgeschlossen wurde. Wer also quasi nur frisch geflocktes Getreide isst und das über Jahre, bei dem würden Mangelerscheinungen auftreten. […]

Mir erscheint diese Aussage nicht so einleuchtend. Warum soll der Mensch die Inhaltsstoffe nicht nutzen können, wohingegen z.b. Nagetiere und wer sonst auch immer die Körner frisst, diese unproblematisch verwerten können?! Hm“

Ja, ganz meine Meinung. Die Nagetiere stehen den Menschen ja in der Evolution bekanntermaßen so besonders nahe. Und „wer sonst auch immer“ ist quasi 100%.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s