Ja, und?

Der Tee sagt:

Die Liebe sucht nicht
den Besitz des Anderen,
sie verlangt
nichts anderes als
zu lieben.

Was der Tee meint ist, „Die Liebe sucht nicht den anderen zu besitzen, sie verlangt nichts anderes als zu lieben.“ Allenfalls ist das so formuliert eine Warnung vor Heiratsschwindlern.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s