Notwendigkeit

Der Tee sagt:

Tue erst
das Notwendige,
dann das Mögliche
und plötzlich schaffst
du das Unmögliche.

Ich hab’s gemacht. Erst habe ich die Küche aufgeräumt (die hatte es wirklich nötig), dann habe ich meine Post gelesen (das war möglich) und dann bin ich aus dem Fenster gesprungen, weil ich nun sicher fliegen konnte. Hmmm. Tut immer noch weh….

Advertisements

Ein Gedanke zu “Notwendigkeit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s