Papierkorb

Gar nicht mal schlecht:

Die Basis jeder
gesunden Ordnung ist
ein großer Papierkorb.

Bleibt die Frage, ob der Umkehrschluss auch gilt. Und ob der Papierkorb leer bleibt oder auch mal gefüllt wird…

Advertisements

2 Gedanken zu “Papierkorb

  1. Wenn es die Basis ist, fällt eh alles runter, bis er voll ist.

    Ich habe dem Sinntrum der Zenlosigkeit so lange keinen Besuch stattgeabbet, dass ich mir diese wesserbisserischen Urteile erlauben kann. Und weil ich eine intellektuelle Obsession in Bezug auf Papierkörbe und Papierkörbinnen habe.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s