Wichtige Frage

Früher hieß das Ding Kindergarten, die Abkürzung KIGA war nicht üblich. Es hat Jahre gedauert, bis ich begriff, dass KITAS im Prinzip auch nix anderes ist.

Schauen wir uns die Alterspyramide an, so wird uns ja immer wieder klar gemacht, dass es viel zu wenig Kinder und viel zu viele Senioren gibt (die ja auch immer mehr werden, da das Lebensalter, mit dem man zum Senior wird, ständig rückwärts läuft, bald bist du mit 30 Jahren schon Senior). Dies verinnerlicht, können wir uns fragen:

Wo sind die SENTAS? Oder für die, die Fremdwörter nicht schätzen: Wo die ALTTAS?